Kein Gua Sha am Hals, bitte White Lotus

Bitte kein Gua Sha am Hals

Es gab in letzter Zeit eine Vielzahl von Videos auf YouTube und anderen Websites, die die Verwendung von demonstrieren Jade Gua Sha. Dies folgt aus der jüngsten Entdeckung der Antike durch die Schönheitsindustrie Jade-Roller und andere Kristallwalzen.

Leider sind nicht alle Informationen in diesen Videos sehr genau. Obwohl diese Kristallprodukte im Vergleich zu den meisten Mainstream-Schönheitspraktiken sehr harmlos sind, gibt es dennoch einige Dinge, die am besten vermieden werden.

Ein Trend, den wir kürzlich bemerkt haben, ist die Verwendung von Crystal Gua Sha am Hals. Diese Praxis führt Risiken in eine ansonsten äußerst sichere und vorteilhafte Behandlung ein.

Der Hals ist, wie wir alle wissen, ein äußerst empfindlicher und empfindlicher Bereich. Es enthält neben zahlreichen anderen Strukturen die Luftröhre und die Halsschlagader.

In der traditionellen Praxis wird Gua Sha mit viel mehr Kraft verwendet als eine Jadewalze. Es wird zur stärkeren Stimulierung von Problemzonen sowohl therapeutisch am Rücken als auch kosmetisch im Gesicht eingesetzt. Eine traditionelle Behandlung, die beinhalten kann kosmetische Akupunktur wird normalerweise so eingestuft, dass die am wenigsten invasive Behandlung zuerst und die invasivste zuletzt erfolgt. In diesem Fall wäre es die Jadewalze, Gua Sha. kosmetisches Schröpfen und dann Akupunktur.

Diese stärkere Stimulation kann Probleme verursachen, wenn sie im vorderen Teil des Halses verwendet wird. Das Streicheln über die Luftröhre kann für viele Menschen sehr unangenehm sein. Noch wichtiger ist, dass das Ausüben von starkem Druck auf den Bereich der Halsschlagader vorübergehend den Blutfluss zum Gehirn beeinträchtigen kann, was dazu führt, dass sich die Menschen bestenfalls schwach fühlen.

Interessanterweise zeigen viele der Videos, die zeigen, wie Gua Sha am Hals verwendet wird, auch, wie es in einer nach unten gerichteten Richtung verwendet wird. Dies widerspricht zunächst allen traditionellen Prinzipien, da die traditionelle asiatische Sichtweise kosmetischer Behandlungen besagt, dass sie immer nach oben und außen fließen sollten, um die Haut anzuheben und zu dehnen.

Noch wichtiger ist jedoch die Tatsache, dass sie tatsächlich kraftvoll nach unten gegen die Hauptarterie des Halses und damit gegen den Blutfluss zum Gehirn drücken. Das ist wirklich nicht zu empfehlen.

Bei traditionellen Behandlungen wird das Jade Gua Sha gegen Ende der Behandlung sanft im Nacken aufgetragen. Nach der stärkeren Stimulation im Gesicht wird das Gua Sha über mehrere Akupunkturpunkte hinweg über das Ohr gestrichen. Es wird dann hinter dem Ohr nach unten und über den Rücken und die Seite des Halses über die großen Muskeln in diesem Bereich geführt.

Dies geschieht, um die Lymphflüssigkeit aus dem Gesicht abzuleiten, um Schwellungen zu reduzieren und die Behandlung abzuschließen.

Die Gua Sha Massage findet niemals vorne am Nacken statt.

Unser bester Rat ist, dass, wenn Sie Videos sehen, die diese Praxis empfehlen, sie nicht wirklich mit den Behandlungen vertraut sind und ihre Ratschläge und Techniken vermieden werden sollten.

Alle Anweisungen von White Lotus wurden von den Gründern entworfen, die zusammen über 10 Jahre in den alten therapeutischen und kosmetischen Praktiken des Fernen Ostens studiert haben.

White Lotus bietet all jenen, die daran interessiert sind, mehr über diese alten kosmetischen Praktiken zu erfahren, fortlaufende Beratung und Unterstützung.

Lern mehr

Erstellen Sie Ihre eigene einzigartige Kristall-Gesichtsbehandlung
Durchsuchen Sie Gua Sha-Produkte
Durchsuchen Sie Crystal Rollers
Sehen Sie sich eine kurze Demonstration einer Gua Sha-Behandlung an
Sehen Sie sich eine kurze Demonstration einer Crystal Roller-Behandlung an
Erfahren Sie mehr über das Jaderoller-, Gua Sha- und kosmetisches Schröpfen-Training
Erfahren Sie mehr über Weißen Lotus