Green Tea For Acne  White Lotus

Grüner Tee gegen Akne

Die positiven Wirkungen von grünem Tee bei Akne innerlich sind gut dokumentiert. Dieser Blog diskutiert die neue Forschung, die positive Auswirkungen von Grüntee-Akne zeigt, indem topische Anwendungen von grünem Tee verwendet werden.

Die erste Studie wurde 2009 durchgeführt. Es wurde zweimal täglich eine 2%ige Grüntee-Lotion auf die Haut aufgetragen, um leichte bis mittelschwere Akne vulgaris zu unterstützen. Von den zwanzig behandelten Patienten betrug die durchschnittliche Verbesserung 58,33 % nach nur sechs Wochen!

Eine spätere Studie aus dem Jahr 2010 unterstützte diese Beweise und schlug vor, dass der topische Grüntee wirkt, indem er die Talgproduktion der Haut reduziert, die Akne verursacht. Diese Studie verwendete 3% Grüntee-Extrakt und zeigte in nur acht Wochen positive Ergebnisse. Wichtig ist, dass in beiden oben genannten Studien keine signifikanten Nebenwirkungen berichtet wurden, was bei vielen pharmazeutischen Präparaten ein großer Nachteil ist. Die Autoren der Studie führen einen Großteil der Wirksamkeit von grünem Tee bei Akne auf den Linolsäuregehalt des grünen Tees zurück.

Traditionell wurde Grünteeöl in China kosmetisch verwendet, um der Haut zu helfen, und galt als das einzige Öl, das die Poren nicht verstopfte und so Akne verhinderte. Neuere Forschungen haben gezeigt, dass Grünteeöl im Durchschnitt 22,4% Linolsäure enthält. Dies macht es ideal sowohl für diejenigen, die an Akne leiden, da es die Haut im Gegensatz zu den meisten Aknebehandlungen mit Feuchtigkeit versorgt, aber auch die Flecken direkt unterstützen kann.

White Lotus bietet von der Soil Association genehmigt Bio-Grüntee-Produkte für kosmetische Zwecke. Die Anti-Aging-Serum wurde entwickelt, um zu Akne neigender Haut ohne die trockene Haut und die Nebenwirkungen vieler herkömmlicher Behandlungen zu profitieren.


Was möchten Sie mit Microneedling verbessern?
  • Falten, schlaffe und die Zeichen des Alterns
  • Narben & Narben
  • Dehnungsstreifen
  • Cellulite
  • Haarwiederherstellung
Ist das Problem kurzfristig (weniger als 6 Monate) oder langfristig?
  • Kurzfristig
  • Langfristig
Wo haben Sie das Problem?
  • Gesicht und Hals
  • Hände, Dekolleté oder Brust.
  • Oberschenkel oder Bauch
  • Kopfhaut
  • Andere oder eine Kombination der oben genannten
Wie würden Sie Ihre Haut beschreiben?
  • Empfindliche oder zu Allergien neigende Haut
  • Normal
  • Trocken
  • Ölig
  • Kombination
Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein
um auf Ihren Anliegentyp durchgeleitet zu werden
Nächste