Chinese Medicine and C-beauty— The future of Medicine and The Future of Beauty?  White Lotus

Chinesische Medizin und C-Beauty – Die Zukunft der Medizin und die Zukunft der Schönheit?

Seit fast 20 Jahren fördert White Lotus das umfangreiche Kräuterwissen des alten China als Quelle der kosmetischen Durchbrüche von morgen.

Es war erfreulich, die aktuelle Sonderausgabe des National Geographic mit dem Titel "The Future of Medicine" vom Januar 2019 zu sehen. Sie widmet sich auf 21 Seiten der Anpassung der chinesischen Medizin an die modernen medizinischen Bedürfnisse.

Der Großteil des Artikels konzentriert sich auf die chinesische Kräutermedizin, die unter anderem an den Universitäten UCLA, Yale, Duke und Oxford intensiv erforscht wird. Das alte chinesische Arzneibuch ist eine extrem gut organisierte und dokumentierte Aufzeichnung von über 10.000 hauptsächlich pflanzlichen Substanzen, die von Praktikern über Jahrtausende hinweg als medizinischen Wert befunden wurden.

Forscher versuchen herauszufinden, wie diese Kräuter wirken, und wenn möglich, die Wirkstoffe zu isolieren und neue nützliche Medikamente zu entwickeln. Die Suche nach Quellen für neue lebensrettende Medikamente ist ein ständiger Kampf. Der Prozess ist teuer und kostet im Durchschnitt über 800 Millionen US-Dollar, um ein neues Medikament auf den Markt zu bringen, und zu jedem Zeitpunkt befinden sich weniger als 10 neue wichtige neue Medikamente in der Entwicklung.

Unternehmen müssen hart arbeiten, um neue Quellen für pharmakologisch aktive Wirkstoffe zu entdecken.

Es wird in der westlichen Welt oft nicht gut verstanden, aber China hat seit Jahrtausenden einen großen Einfluss auf die Entwicklung all seiner Nachbarn, einschließlich Koreas und Japans. Angesichts der Größe des Landes ist dies durchaus sinnvoll, aber da die Technologiebranchen Südkoreas und Japans in den letzten 50 Jahren sprunghaft angestiegen sind, konnte man diese Tatsache leicht vergessen.

Dieser Einfluss erstreckte sich über ein breites Spektrum von Bereichen, einschließlich der Kultur und für uns vor allem Medizin und Schönheit.

In den letzten Jahren haben K-Beauty und J-Beauty die Welt im Sturm erobert. Prominente Befürworter sind unter anderem Chrissy Teigen, Emma Stone und Lady Gaga. Die Philosophie von K-Beauty und J-Beauty ist relativ einfach. Sie nehmen das Beste aus ihren traditionellen pflanzlichen Anti-Aging-Produkten, Ritualen und heiterer Ästhetik und kombinieren dies mit modernster Technologie und Forschung.

Nachdem ich viele Jahre lang die traditionelle Kräutermedizin und Schönheitssysteme Chinas, Koreas und Japans studiert habe, sind die Ähnlichkeiten ziemlich erstaunlich, vom Diagnosesystem bis hin zu den Kräutern selbst. Der Hauptunterschied liegt in der schieren Größe des Wissens in China. Bis zum 20. Jahrhundert war China die dominierende Macht in der Region und sein Einfluss erlaubte es ihm, Medikamente und Ideen aus einem riesigen Gebiet zu sammeln und akribisch unter seinem gut entwickelten Gelehrtensystem zu lagern.

Die alten Chinesen schufen detaillierte natürliche Schönheitsrituale, die sowohl effektiv als auch gesundheitsfördernd waren. Die Verbindung zwischen Schönheit und Gesundheit ging nie verloren.

C-Beauty hat jedoch noch nicht die Popularität von J- oder K-Beauty erreicht, aber wir beginnen, einen Blick auf das System im Westen mit der aktuellen großen Popularität zu werfen oder Jadewalzen, Gua Sha Behandlungen und kosmetisches Schröpfen.

Dies ist nur die Spitze des Eisbergs. Wenn das Verständnis des Wissens dieses alten Systems bekannter wird, werden wir immer mehr Anpassungen dieses alten Schatzes an die Standards der modernen Welt sehen.

White Lotus ist stolz darauf, ein Pionier auf diesem Gebiet zu sein. Alle unsere Hautpflegeprodukte werden mit alten Kräuterrezepturen aus China hergestellt. Die Kräuter werden dann von Bio-Lieferanten in Europa bezogen und in modernen Bio-freundlichen Einrichtungen in Großbritannien gemischt. Wir arbeiten eng mit der Soil Association Organic zusammen, um sicherzustellen, dass alle unsere Schönheitsprodukte den höchsten europäischen Standards entsprechen.

Wir glauben, dass C-Beauty das Potenzial hat, die Schönheit noch einmal dramatischer zu verändern, als es selbst J-Beauty oder K-Beauty in den letzten 10 Jahren getan haben. Wir freuen uns darauf, dass die Vorteile dieses alten Systems den eifrigen Benutzern im Westen noch breiter zugänglich gemacht werden.