White Lotus verpflichtet sich, jedes Jahr 2500 kg Plastik aus unseren Ozeanen zu entfernen

Die meisten Unternehmen sind plastiknegativ, einige Unternehmen sind plastikneutral, White Lotus ist plastikpositiv.

Nachhaltigkeit des Weißen Lotus

White Lotus verpflichtet sich, jedes Jahr 2500 kg Plastik aus unseren Ozeanen zu entfernen.

Das ist um ein Vielfaches mehr Plastik, als White Lotus produziert.

White Lotus schützt unsere Ozeane vor Plastikmüll

Die Schönheitsindustrie stellt jedes Jahr 120 Milliarden Verpackungseinheiten her, von denen 91 % nicht recycelt werden.

White Lotus hat einen positiven Einfluss, der über unsere gesamten jährlichen Plastikemissionen hinausgeht.

Regenwasser, Wind und Überschwemmungen tragen Plastikmüll vom Land in die Ozeane. White Lotus Beauty hat sich mit CleanHub zusammengetan, um Plastikabfälle zu sammeln, bevor sie in das wertvollste Ökosystem der Erde gelangen können.

Der Gründer von White Lotus, Anthony Kingston, der mit dem Surfen aufgewachsen ist, hat aus erster Hand gesehen, wie verheerend diese Verschwendung sein kann, und setzt sich sehr leidenschaftlich für diese Sache ein. Wir sind stolz darauf, unseren Teil dazu beizutragen, dem Einhalt zu gebieten.

Weißer Lotus aus Plastik positiv

Warum mit Clean Hub zusammenarbeiten?

Niemand mag Greenwashing. Aus diesem Grund haben wir uns mit Clean Hub zusammengetan. Ihre Software ermöglicht es uns, die Menge an Plastik zu überprüfen und zu verifizieren, die wir jeden Monat aus dem Eintrag in die Ozeane entfernen. Rückverfolgbarkeit und Rechenschaftspflicht sind der Schlüssel zu einer echten Veränderung im Kampf gegen Plastik.

Clean Hub arbeitet mit einer Vielzahl von Sammelpartnern in Bereichen mit hoher Belastung zusammen. White Lotus hat sich für eine Partnerschaft mit Green worms in Indien entschieden.

Der Großvater von Regisseurin Kamila wanderte vor über 70 Jahren aus Indien aus. Bei der Partnerwahl schätzte Kamila die Politik von Green Worms, benachteiligte Frauen aus lokalen Selbsthilfegruppen einzustellen.

Diese Gruppen unterstützen sich gegenseitig in Notsituationen oder finanziellen Notlagen durch die Bereitstellung von Krediten aus kollektiven Spareinlagen. Dies hilft den Mitgliedern, eine gewisse Unabhängigkeit zu erlangen und häufig missbräuchlichen Situationen zu entkommen.

Bitte folgen Sie diesem Link, um direkt zum zu gelangen White Lotus Beauty Cleanhub Seite. Hier können Sie in Echtzeit verfolgen, wie viel Plastik wir jeden Monat aus dem Ozean entfernen.

saubere Nabe weißer Lotus

Was passiert mit dem Plastik, das wir sammeln?

Wiederverwertbare Waren werden für lokales Recycling verkauft. Nicht recycelbare Materialien werden einer gemeinsamen Verarbeitung zugeführt.

Co-Processing bezieht sich auf das gleichzeitige Recycling von mineralischen Materialien und die Rückgewinnung von Energie im Prozess der Zementherstellung und erzielt eine überlegene Umweltleistung im Vergleich zu Deponien und Verbrennung. Für die Co-Processing-Wiederherstellung arbeiten wir mit Geocycle zusammen.

Warum verwenden wir überhaupt noch Plastik?

Wir haben praktisch alle Kunststoffverpackungen von unseren Verpackungen und primären Hautpflegeverpackungen entfernt. Wenn Kunststoff für Nebenkomponenten wie Kappen und Pumpen erforderlich ist, verwenden wir BPA/BPS- und phthalatfreien, recycelbaren Kunststoff.

Wir arbeiten noch an Lösungen für 2 Produkte.

1. Derzeit gibt es keinen brauchbaren Ersatz für den Kunststoff, der in unseren Derma-Rollern und ihrer manipulationssicheren Verpackung verwendet wird. Dies sind Hygieneprobleme, für die noch keine tragfähige Lösung entwickelt wurde.

2. Die Akupressurmatten und -kissen von White Lotus verwenden immer noch lebensmittelechte, recycelbare Plastikspikes. Wir haben mit Bambusspikes experimentiert, aber sie sind derzeit nicht haltbar genug.

Wir entwickeln immer noch Lösungen für diese Probleme und sind zuversichtlich, dass wir in Zukunft in allen unseren Produkten auf Plastik verzichten können.

CO2-neutraler weißer Lotus

Kohlenstoffreduktion; "Kohlendioxid Reduktion

White Lotus arbeitet daran, ein CO2-neutrales Unternehmen zu werden.

Die Büros von White Lotus sind papierlos und werden derzeit zu 75 % mit erneuerbarer Energie betrieben.

White Lotus unterstützt ecosia mit seinen Baumpflanzinitiativen, da uns die Politik gefällt, mit lokalen Gruppen zusammenzuarbeiten, um einheimische Bäume an Biodiversitäts-Hotspots zu pflanzen.

Wenn Sie uns bei unserer Mission unterstützen möchten, kann jeder Kunde die CO2-Emissionen seines Einkaufs beim Bezahlen persönlich kompensieren.